Gomaringen

Volkstrauertag: Wunden, die nicht heilen können

Gedenkfeier zum Volkstrauertag vom vergangenen Sonntag (13.11.2016) in der Evangelischen Kirche Gomaringen

Für alle die am Sonntag nicht zum Gedenkgottesdienst in die Kirche konnten oder wollten, hier der Videomitschnitt der Reden und Beiträge zum Volkstrauertag.

Es sprachen Pfarrer Rostan, Marion Dammberg (VDK Vorsitzende) und Bürgermeister Steffen Heß. Es predigte Pastorin Anette Obergfell. Die Schriftlesung erfolgte in Vertretung der römisch katholsichen Kriche durch Herr U. Letzgus. Weiter wurden Text- und Bildbeiträge von Schülern der Schloss-Schule Gomaringen und des Schulzentrums Steinlach-Wiesatz präsentiert.

Den musikalischen Rahmen gestaltete der Gesangverein „Frohsinn“ und der Schülerchor der Grundschule Hinterweiler.

Nach dem Gottesdienst fand die Totenehrung durch Kranzniederlegung auf dem Friedhof in Begleitung des Musikvereins statt.