Kindergarten am Bach

Der Kindergarten am Bach…

… bietet 17 Kindergartenkindern von 3 Jahren bis
zur Einschulung einen Kindergartenplatz und
5 Kindern unter 3 Jahren einen Platz in einer
separaten Kleinkindgruppe. Unser Konzept ist
offen für die Integration behinderter Kinder.

Die Erzieherinnen…

… sind in der Hauptbetreuungszeit zu zweit in jeder
Gruppe für die Kinder da
… nehmen das einzelne Kind mit seinen Stärken,
Interessen und Emotionen wahr
… bieten in einer vorbereiteten Umgebung Möglichkeiten
zum Spielen, Entdecken, Experimentieren, Singen
und Erzählen
… sehen das Kind im Umfeld seiner Familie, der Gruppe
und der Umwelt
… bauen individuelle Beziehungen auf und begleiten
das Kind in seiner Entwicklung
… begleiten und unterstützen Gruppenprozesse
… sind offen für einen intensiven und partnerschaftlichen
Austausch mit den Eltern
… tauschen sich regelmäßig mit Kolleginnen,
Schulen und Fachberaterinnen aus
… und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil

Unsere Öffnungszeiten:

Kindergartengruppe:
Mo-Fr: 7.30 – 12.15 Uhr bzw.
7.30 – 13.30 Uhr
(verlängerte Öffnungszeiten)
Kleinkindgruppe:
Mo-Do: 7.30-12.15 Uhr
In der Regel werden auf Vereinsebene zwei
Spielnachmittage in der Woche angeboten.

Falls Sie mehr wissen wollen…

…rufen Sie uns einfach an, nach Möglichkeit
zwischen 13 und 14 Uhr:
Tel. 07072/5356
Adresse:
Madachstrasse 26
72810 Gomaringen
www.kindi-online.de

Verein zur Betreuung von Kindern
in Kleingruppen e.V.

Die Kinder…

… lernen in der Gruppe zu leben
… erleben sich als Teil der Gemeinschaft
… lernen eigene Fähigkeiten, Wünsche und Ziele kennen
… finden sich in der kleinen Gruppe schnell zurecht und
erfahren Sicherheit
… erhalten Freiraum zum Entdecken, Spielen, Malen,
Werken, Kochen, Basteln und Toben
… sammeln Erfahrungen drinnen und draußen, mit allen
Sinnen und lernen im Austausch miteinander und
voneinander
… feiern Feste und erleben Freizeiten

Die Eltern…

… sind Mitglied im Verein und an allen
Entscheidungsprozessen beteiligt
… übernehmen vielfältige Aufgaben
… unterstützen die Erzieherinnen und können eigene
Ideen und Fähigkeiten einbringen
… haben Einblick in die Gruppe
… tauschen sich regelmäßig mit den
Erzieherinnen aus
… lernen andere Eltern bei Elternabenden, Festen und
Freizeiten kennen

Zur Verfügung stehen den Kindern…

… drei schöne Gruppenräume, gegliedert in
verschiedene Spielbereiche
… ein großer Garten am Haus
… ein Spielplatz, ein Bach und Streuobstwiesen
in der nahen Umgebung